NBA 2K League – Qualifikations-Event kommt nach Europa

Finals-MVP der letzten NBA 2K League-Saison Michael „BearDaBeast23“ Key
Bildquelle: YouTube / NBA 2K League

Aktuell läuft die Qualifikationsphase für die NBA 2K League auf Hochtouren. In der dritten Saison des eSports-Events haben nun auch europäische Spieler die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen und sich einen begehrten Platz in der Liga zu ergattern. Von Freitag dem 13. Dezember bis Samstag dem 14. Dezember wird eigens dafür das NBA 2K League European Invitational stattfinden. Die besten Spieler qualifizieren sich für den Draft 2020.

Volles Programm beim Qualifikations-Event NBA 2K League European Invitational

Das Qualifikations-Event NBA 2K League European Invitational bietet insgesamt 20 Spielern aus Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich, Spanien, der Türkei und dem Vereinigten Königreich an den zwei Eventtagen ein breites Rahmenprogramm. Im Fokus steht das Gameplay mit Trainingsspielen sowie ein Doppel-Ausscheidungsturnier. Gespräche mit den Repräsentanten und den einzelnen Team-Managern der Liga stehen ebenfalls auf dem Programm.

Die Veranstaltung wird in dieser Form das erste Mal auf dem europäischen Kontinent stattfinden. Entsprechend groß ist die Euphorie bei den Verantwortlichen.

„Wir freuen uns, die besten NBA 2K-Spieler Europas für unser erstes Qualifikations-Event in Europa überhaupt zusammenzubringen. Angelehnt an das APAC Invitational der letzten Saison, bei dem wir mehrere Spieler aus der Region Asien-Pazifik für den Draft gefunden haben, ist es uns wichtig, unseren Talentpool zu erweitern. Daher bieten wir den besten internationalen Spielern mehr Möglichkeiten an, sich für den NBA 2K League Draft 2020 zu qualifizieren.“ Brendan Donohue, Managing Director

Das wichtige Doppel Ausscheidungsturnier wird am 14. Dezember auf den NBA 2K League-Kanälen auf Twitch und YouTube gestreamt. Nach Beendigung des zweitägigen Events wählt ein Komitee, bestehend aus den Repräsentanten und Team-Managern der Liga, mehrere Spieler für den bevorstehenden NBA 2K League Draft aus.

Die Repräsentanten der Liga fungieren beim European Invitational als Talentscouts. Mit an Board sind Cody Parrent, Gaming Senior Director für eSports-Operationen und Cheftrainer der Pacers, Jeff Terrell, Cheftrainer der 76ers GC und Trainer des Jahres 2019 der NBA 2K League sowie Harry „HazzaUK“ Hurst (Vereinigtes Königreich), Center bei Knick Gaming. Bis zum Start des Events sollen noch weitere Informationen über das European Invitational folgen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*